Besucherhinweise

Der Tierpark Alsdorfer Weiher ist eine der wenigen zoologischen Einrichtungen überhaupt (und die einzige in der Euregio), die jedem  Gast einen kostenfreien Besuch ermöglicht.

Sie zahlen lediglich eine Parkgebühr von 3 € für den ganzen Tag für einen Stellplatz, wenn Sie uns mit dem Auto besuchen.

Die Parkgebühr kommt ausschließlich dem Erhalt und der Pflege des gesamten Tierparks zugute.

Der Tierpark Alsdorfer Weiher ist durchgehend von

9:00 – 18:30 Uhr geöffnet.

Anschließend wird die Parkanlage verschlossen.

Der Eintritt in den Tierpark Alsdorfer Weiher ist ohne Zugangsbeschränkungen möglich.

Am Tierpark-Shop erhalten Sie alle Informationen rund um den Tierpark Alsdorfer Weiher und zu weiteren Ausflugszielen in Alsdorf.

In der Nähe der Parkplätze stehen Ihnen kostenlose Toilettenanlagen zur Verfügung.

Eine behindertengerechte Toilettenanlage und ein Baby-Wickelraum werden demnächst fertiggestellt. Den Schlüssel dazu erhalten Sie gegen ein Pfand am Tierpark-Shop und am orangenen Kiosk.

Die Mitarbeiter unseres Tierpark-Shops sind ausgebildete Ersthelfer.

Liebe Eltern und Betreuer,

machen Sie von unserem gut sichtbaren Info-Stand und Tierpark-Shop als Sammelpunkt gebrauch. Zeigen Sie Ihren Kindern diese Anlaufstelle, falls Sie mal getrennt werden oder sich ein Kind verläuft. Hier wird ihr Kind von einem Mitarbeiter bis zum Auffinden einer vertrauten Person begleitet.

Das Mitbringen von eigenem Futter ist verboten. Im Interesse der Gesundheit unserer Tiere appellieren wir an Ihre Vernunft. Am Tierpark-Shop, Kiosk und an den Futterautomaten erhalten Sie für kleines Geld artgerechtes Wildfutter.

Damit unterstützen Sie den Tierpark Alsdorfer Weiher und wir gehen alle sicher, dass die Tiere nicht überfüttert oder falsch ernährt werden.

Hunde dürfen nur an der kurzen Leine (2 m) im Park mitgeführt werden.

Wir bitten Sie, die Hinterlassenschaften Ihrer Vierbeiner zu beseitigen.

Dazu finden Sie auch an allen Eingängen Hundetütenspender.

Bitte achten Sie auch darauf, dass Ihr Hund keine Findlinge, Blumenkübel oder Sträucher markiert!

Die spielenden Kinder werden es Ihnen danken.

Sie dürfen natürlich gern etwas Mitgebrachtes essen und trinken.

Das Mitbringen von Schüsseln, Töpfen oder Blechen, sowie Gartenstühlen, Teppichen und übergroßen Decken ist nicht erlaubt!

Ebenso bitten wir Sie zum Wohl unserer freilaufenden Tiere, keine Chips auf Tellern zu verteilen.

Kindergeburtstage sind vorher anzumelden.

UhuMufflons
So kommen Sie zu uns
So können Sie uns unterstützen
So können Sie uns kontaktieren